[svn.haxx.se] · SVN Dev · SVN Users · SVN Org · TSVN Dev · TSVN Users · Subclipse Dev · Subclipse Users · this month's index

Re: RepositoryName

From: Stefan Küng <tortoisesvn_at_gmail.com>
Date: Tue, 23 Sep 2008 16:18:13 +0200

Marco Steinbach wrote:
> Guten Tag,
>
> Mein Anliegen betrifft die Änderung des Repositorynamens.
>
> In den Ordnern revprops und revs liegen Unterordner, mit dem Namen 0 und
> dort viele Dateien. Diese Dateien haben Zahlen als Name, was äußerst
> ungünstig ist, wenn man über Linux eine Datensicherung macht, diese
> crasht durch die Zahl als name.
> Nun wollte ich wissen ob man diese Zahl als Namen mittels einer confic
> oä. ändern kann in zum Beispiel r0,r1,r2 etc. einfach ein r vor der Zahl
> n? und SVN trotzdem noch funktioniert.
>
> Ansonsten muss ich mein Repository aus meiner Datensicherung nehmen,...
>
> Ich würde mich über schnelle Hilfe freuen.

1. Diese Ordner und alles was darin ist, ist Interna von Subversion und
darf nicht von Hand verändert werden
2. Wenn deine Datensicherung abschmiert, würd ich mir mal überlegen ob
diese Datensicherung wirklich "sicher" ist oder nur Alibi-Übung. Ich
jedenfalls würde einer solchen Sicherung nicht trauen - was ist mit all
den Dateien, welche ein Datum als Dateinamen haben? (Frag nicht: kommt
in vielen Firmen häufiger vor als du vielleicht denkst).
3. Schmeiss dein Backup-Tool weg und besorg dir eines das auch
Funktioniert. Jedenfalls besser, als Subversion oder das Repository zu
hacken.

Stefan

-- 
       ___
  oo  // \\      "De Chelonian Mobile"
 (_,\/ \_/ \     TortoiseSVN
   \ \_/_\_/>    The coolest Interface to (Sub)Version Control
   /_/   \_\     http://tortoisesvn.net

Received on 2008-09-23 16:18:30 CEST

This is an archived mail posted to the TortoiseSVN Users mailing list.